Best-Price-Ticket

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.50 (3 Votes)
  • Submitted

  • Approved

  • Populair

     

Themenkategorie:: Werbung, Marketing und Mobilitätsmanagement Tarifgestaltung/Geschäftsmodelle, Verträge und Gesetze
Verkehrsträger:: Bus U-Bahn Straßenbahn, Tram S-Bahn
Welches Ziel verfolgt die Idee?: Steigerung der Kundenzufriedenheit im ÖPNV Optimierung der Betriebsabläufe/Steigerung der Effizienz im ÖPNV Kostensenkung im ÖPNV
Erstellt: 4 jaar geleden
Erstellt von: Bilel Trabelsi

Kurzbeschreibung der Idee (max. 50 Worte):

Ein Ticket, welches individuell benutzt werden kann! Man zahlt nur so viel wie man fährt. Überschreitet man die Kosten einer Monatskarte würde man somit nur den Tarif einer Monats bezahlen.

Detaillierte Beschreibung der Idee:

Man benötigt zunächst ein e-Ticket. Bei der Anmeldung für das e-Ticket wird eine Bankverbindung vorausgesetzt. Mit der Chipkarte, die man bekommt, kann man jederzeit Tickets erwerben. Einfach an den Automaten halten auf Einzelfahrt drücken schon ist die Karte gekauft. Dieser Vorgang ist dann auch in Bussen und Bahnen möglich. Kommt man innerhalb eines "Abrechnungszeitraumes" über die Tarifvorgabe einer Zeitkarte z.Bsp. Monatskarte, so wandelt sie sich in automatisch in eine Monatskarte um. Umgekehrt ist das auch möglich. Hat man eine Monatskarte erworben, benutzt man diese aber nur 2 Wochen, wird der restlich Zeitraum erstattet, bzw. gutgeschrieben. So zahlt man eben nur das was man verbraucht oder eben fährt.


Braubachstraße 41, 60311 Frankfurt am Main, Deutschland

Ideen bekannt machen