Wegweisung für Behinderte (01)

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)
  • Submitted

  • Approved

  • Populair

     

Themenkategorie:: Fahrgastinformation, Daten und Apps
Verkehrsträger:: U-Bahn Straßenbahn, Tram S-Bahn Regionalbahn, Regionalexpress
Welches Ziel verfolgt die Idee?: Steigerung der Kundenzufriedenheit im ÖPNV Optimierung der Betriebsabläufe/Steigerung der Effizienz im ÖPNV
Erstellt: 3 jaar geleden
Erstellt von: Jochen Ickert

Kurzbeschreibung der Idee (max. 50 Worte):

Wegweisung zu Aufzügen und Mobilitätshilfen optimieren. Große Schilder, gute Sichtbarkeit und "roter Faden" am Boden.

Detaillierte Beschreibung der Idee:

Die bestehenden Aufzüge sind oft schwer zu finden, bestehende Hinweisschilder zu klein und verschwinden zwischen kommerzieller Werbung. Besonders negativ dort, wo Aufzüge zu verschiedenen Bahnsteigen oder Ebenen weit voneinander entfernt sind, z.B. Hauptwache oder Hauptbahnhof. In der B-Ebene am Hbf den Aufzug zur Straße zu finden ist ein Suchspiel wie im Internet die Suchbilder "Wo ist die Katze". Also: Große, weithin sichtbare Wegweiser, am Besten ein eigenes Leitsystem entwickeln, z.B. farbiger Strich ("roter Faden") am Boden und große Schilder an Decke und Wänden. Und auch die Aufzugzugänge deutlich kennzeichnen. Bei rundum verglasten Schächten ist auch nicht sofort erkennbar, wo die Tür ist.


überall

Ideen bekannt machen